Falstaff Karriere/Ian Ehm

Simon Schubert

Sommelier im aend

Simon Schubert

Sommelier im aend

Klare Handschrift Seine Weinkarten tragen eine klare Handschrift und zeichnen sich in Innovation und Jahrgangstiefe aus. Seit April 2018 ist Simon Schubert als Sommelier in Fabian Günzels "aend" beschäftigt, eine der heißesten Adressen Wiens. Zuvor durfte er seine Qualitäten im 2-Sterne-Restaurant "Mraz & Sohn" zeigen, seine Weinkarte wurde vom Magazin Falstaff zur "Weinkarte des Jahres 2017" ausgezeichnet.
Beiträge von Simon Schubert
0
    0
    Bestellung
    Der Warenkorb ist leer.zurück zum Shop