Jetzt anmelden

29. April: KALK&KEGEL Kellerhopping Leithaberg

Kostenlose Teilnahme, kostenloser Shuttle, begrenzte Plätze: Unser legendäres Format macht erstmals Halt am Leithaberg. JETZT anmelden.

Es ist eine der absolut genialsten Weinregionen Österreichs! Und am 29. April machen wir mit dem KALK&KEGEL Kellerhopping hier Station: Am Leithaberg knallen wir dir innerhalb von wenigen Stunden alles, was du zu diesem Gebiet wissen musst, auf den Gaumen und in dein Köpfchen. Mit dabei sind herausragende Winzerinnen und Winzer von Markus Altenburger, Anita und Hans Nittnaus bis hin zu Georg Prieler, Birgit Braunstein, Erwin Tinhof, Leo Sommer oder das aktuell so aufstrebende Bio-Weingut Esterhazy – und natürlich viele mehr!

Wir steigen hinab in die Keller und hinauf auf die Weinberge, lernen die Winzer:innen persönlich kennen und vertiefen uns beim Kalk&Schiefer Boost in den Geschmack der einzigartigen Geologie des Leithabergs. Das Highlight am Ende ist die Big Bottle Party, zu der alle Winzerinnen und Winzer kommen, und ein Foodtruck vom bekannten Landgut Esterhazy anrollen wird.

KALK&KEGEL KELLERHOPPING Leithaberg
inkl. Kalk&Kiesel Boost
WANN:
Montag, 29. April 2024
UHRZEIT: 9:45 Uhr
START: Weingut Markus Altenburger, Untere Hauptstraße 62, 7093 Jois
SHUTTLE ab Wien: kostenloser Shuttle ab Wien Westbahnhof (Abfahrt 8:30 Uhr), Rückfahrt 19 Uhr
PREIS: Kostenlos – Anmeldung erforderlich, begrenzte Anzahl der Plätze. Anmeldung bis 19. April 2024, Bekanntgabe Teilnehmer:innen am 20. April 2024.
WER: Alle Menschen, die am Gast mit Wein arbeiten. Aus allen Anmeldungen wählen wir 20 Wildcards, die automatisch beim Kellerhopping mit dabei sind. Zusätzlich werden 5 Wildcards vergeben an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Gastro, die sich in Ausbildung (Lehre bzw. Schule) befinden.
WEINGÜTER: Altenburger, Bayer, Braunstein, Esterhazy, Hillinger, Kirchknopf, MAD, Nehrer, Nittnaus, Prieler, Pasler, Sommer, Tinhof, Wagentristl, Zehetbauer.
ANMELDUNGEN: bis 19. April 2024

Hier meldest du dich an

    JA, ich bewerbe mich für die Nachwuchs-Wildcard. Gilt für MitarbeiterInnen in Ausbildung (Lehre bzw. Schule) Kostenloser Shuttle ab Wien (Abfahrt 8:30 Uhr Westbahnhof) Ich reise direkt an
    Hier meldest du dich für das Kellerhopping an. Mit der Übermittlung dieses Formulars gibst du deine Zustimmung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten - gemäß der Datenschutzbedingungen und lt. aktueller DSGVO - zur Bearbeitung der Anfrage. Selbstverständlich werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. SCHÖN, DASS DU DABEI BIST!

     

    DANKE an unseren Event Partner

     

    Es ist der Boden: Leithakalk und Schiefer

    Die für die Geologie der Region typischen Gesteinsarten Glimmerschiefer und Leithakalk sind für den Weinanbau im wahrsten Sinn des Wortes „Bodenschätze“. So zwingt der harte Glimmerschiefer die Weinreben besonders tief zu wurzeln und ihre Kraft auf nur wenige Trauben zu konzentrieren. Der Kalkstein, der sich aus dem versteinerten Erbe Millionen Jahre alter Meeresfossilien zusammensetzt, gibt dem Wein außerdem Dichte und eine einzigartige, mineralische Note. Zahlreiche Sonnentage wechseln hier mit den kühlen Nächten des nahen Neusiedlersees und der bewaldeten Hänge des Leithagebirges. Sie verleihen dem Wein besonders lebendige Frische. Eine Konstellation, die man kein zweites Mal findet.

    www.leithaberg.at

    0
      0
      Bestellung
      Der Warenkorb ist leer.zurück zum Shop