KALK&KEGEL Boost Deluxe: Lamy-Caillat

JETZT ANMELDEN! Philipp Schäffer bringt die beiden Stars aus der Burgund erstmals nach Österreich. Boost Deluxe Workshop mit KALK&KEGEL am 19. Jänner in Wien: Kostenlose Teilnahme, nur 30 Plätze.

Gerade einmal 7000 Flaschen produzieren Florence Lamy und Sébastien Caillat jedes Jahr. Und die ganze Weinwelt will diesen Stoff haben, der am freien Markt jedoch praktisch nicht verfügbar ist. Der Grazer Weinhändler Philipp Schäffer bringt die beiden Weinbauern nun erstmals persönlich nach Österreich und KALK&KEGEL lädt zum exklusiven Boost Deluxe ins Restaurant Konstantin Filippou. 

Gemeinsam mit Florence und Sébastien werden die Weine aus ihren absoluten Kleinst-Parzellen verkostet: Bourgogne Blanc, Saint-Aubin En l’Èbaupin, Chassagne Montrachet Blanc und Chassagne Montrachet 1er Cru La Romanée.

Boost Deluxe

WANN: Donnerstag, 19. Jänner 2023
UHRZEIT: 9 bis 11 Uhr
WO: Restaurant Konstantin Filippou, Dominikanerbastei 17, 1010 Wien
KOSTENLOSE TEILNAHME: Menschen, die am Gast mit Wein arbeiten. Zusätzlich vergeben wir 3 Wildcards für den Nachwuchs (Lehrlinge, Tourismusschüler:innen etc.). Maximale Teilnehmer:innen Anzahl sind 30 Personen. Anmeldungen bis 22. Dezember möglich. Bekanntgabe der Teilnehmer:innen sowie der Wildcards am 22. Dezember.

JETZT ANMELDEN

    JA, ich bewerbe mich für die Nachwuchs-Wildcard. Gilt für MitarbeiterInnen in Ausbildung (Lehre bzw. Schule)
    Hier meldest du dich für den Boost Deluxe an. Mit der Übermittlung dieses Formulars gibst du deine Zustimmung für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten - gemäß der Datenschutzbedingungen und lt. aktueller DSGVO - zur Bearbeitung der Anfrage. Selbstverständlich werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. SCHÖN, DASS DU DABEI BIST!

    Lamy-Caillat: Mikro-Domaine mit Weltruf

    Sébastien Caillat und Florence Lamy kommen am 19. Jänner nach Wien.

    Gerade einmal 1,2 Hektar umfasst die Mikro-Domaine von Sébastien Caillat und seiner Frau Florence Lamy. Die biodynamische Arbeit im Weinberg folgt dem Vorbild alter Schule. Der Wein gärt im Fass und ruht dort im Anschluss auch für ein Jahr auf der Hefe ungestört, ohne Bâttonage. Es folgt ein weiteres Jahr im Tank, ebenfalls auf der Feinhefe. Der biologische Säureabbau erfolgt sehr spät aufgrund der kühlen Temperaturen im Keller. Die Weine sind extrem klar, präzise, von hoher Intensität und haben hervorragendes Lagerpotenzial.

    www.lamycaillat.fr/en
    www.schaeffers.at

    Tags : keintitelbild

    0
      0
      Bestellung
      Der Warenkorb ist leer.zurück zum Shop