Vanessa Benz: Unser Job ist immer spannend

Vanessa Benz: Unser Job ist immer spannend

NEXT GENERATION! Von der Küche ins Service – Vanessa Benz schwärmt von der Arbeit am Gast.

Aktuell lernst du im Restaurant & Kunsthotel Malerwinkl. Wie kam es dazu, dass du diesen Ort als deinen Lehrbetrieb ausgewählt hast?
VANESSA BENZ: Ehrlich gestanden haben mir meine Eltern das vorgeschlagen. Beim Bewerbungsgespräch habe ich sofort gewusst, dass es passt. Die Stimmung ist super, das Haus ist von Kreativität und Kunst geprägt und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich hier meine Lehre machen kann.

Du hast dich dafür entschieden eine Doppellehre zu machen. Warum?
VANESSA BENZ: Eigentlich wollte ich einfach Köchin werden, aber meine Mutter hat mich darauf hingewiesen, dass es die Möglichkeit gibt, eine Doppellehre zu machen. Das hat den Vorteil, dass man nur ein Jahr länger in die Lehre geht und dann gleich auf zwei abgeschlossene Ausbildungen zurückgreifen kann. Dadurch erhöht sich die Auswahl an Jobs und die Sicherheit, immer eine Arbeit zu haben.

Hast du das Gefühl, dass sich im Zuge der Lehre deine Tendenz Köchin werden zu wollen, verändert hat?
VANESSA BENZ: Ich konnte zunächst gar nichts mit dem Gedanken anfangen, auch einmal im Service tätig zu sein. Nach zwei Jahren habe ich zu meiner Überraschung entdeckt, dass sich meine Vorliebe gedreht hat und ich tatsächlich lieber im Service als in der Küche arbeite.

Restaurant & Kunsthotel Malerwinkl: “Ich bin dankbar dafür, hier meine Lehre machen zu können”, sagt Vanessa Benz.

Woran liegt das? Was zeichnet denn die tägliche Arbeit im Service aus?
VANESSA BENZ:
Zunächst einmal ist jeder Tag anders und voller neuer Herausforderungen, da man mit Menschen arbeitet. Da kann es auch mal vorkommen, dass sich ein Gast ganz besonders für Wein interessiert und mich in ein Gespräch verwickelt, das mir ganz neue Einblicke gibt. Damit will ich sagen, dass man im Service sowohl die eigenen Skills verbessert als auch von den Menschen lernt, die man zu Gast hat. Das reicht von ihren Erfahrungen über ihre Interessen bis hin zu ihren Lebensgeschichten. Die Tatsache, dass jeder Mensch einzigartig ist, lernt man im Service sehr schnell kennen.

Was sind die Voraussetzungen dafür, um in der Gastronomie glücklich zu werden?
VANESSA BENZ: Eine große Voraussetzung ist das Interesse an der Arbeit mit Menschen. Das muss wirklich Spaß machen. Darüber hinaus gelten in der Gastronomie natürlich ganz andere Arbeitszeiten. Am Anfang habe ich mir damit etwas schwer getan, aber mittlerweile arbeite ich auch gerne am Wochenende. Oft beginnt mein Arbeitstag erst am Nachmittag. Das ist für mich ein Vorteil, weil ich eher Langschläferin bin. Für mich ist es eine enorme Motivation zu wissen, dass ich überall auf der Welt arbeiten und viele Kulturen kennenlernen kann. Ich weiß, dass ich in Zukunft sowohl am Schiff als auch auf Saison Erfahrung sammeln will. Es sind einfach unendlich viele Möglichkeiten, die mir die Grundausbildung in der Gastronomie eröffnet.

Du hast bereits an Wettbewerben teilgenommen und auch schon einen dritten Platz bei den Juniorskills eingefahren. Was bedeutet das für dich?
VANESSA BENZ: Ich bin sehr stolz darauf. Zunächst wollte ich gar nicht mitmachen und wurde erst von Klassenkolleg:innen überredet, die davon überzeugt waren, dass ich gute Chancen hätte. Der Wettbewerb selbst hat mir einfach einen irrsinnigen Spaß gemacht, weil die Aufgaben sehr vielseitig sind. Zunächst war der Hauptteil klassisches Service: von Tisch decken über Bestellung aufnehmen bis hin zu servieren und einstellen. Darüber hinaus mussten wir sowohl Weine als auch Spirituosen an ihrem Geruch und Geschmack erkennen und schließlich mit Gästen sprechen, die sich beschwerten. Es ist mir irrsinnig leicht von der Hand gegangen und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung sammeln konnte.

  • Name: Vanessa Benz
    Geburtsdatum: 01.04.2006
    Arbeitgeber: Restaurant & Kunsthotel Malerwinkl
    Ort: Hatzendorf (Steiermark)
    Aktuelle Position: Service
    Ausbildung: Gastronomiefachfrau
    Auszeichnungen: 3. Platz Bereich Service bei den Juniorskills Steiermark 2024

WIR SIND STOLZ AUF DIE UNTERSTÜTZUNG DER NEXT GENERATION DURCH DIE WKO STEIERMARK.

0
    0
    Bestellung
    Der Warenkorb ist leer.zurück zum Shop