Star Wine List: Das sind die Sieger

Grand Prix für die Weinbank, Special Price für das MAST

Als Höhepunkt der VieVinum würdigte die internationale Star Wine List die Weinkarten des Jahres. Der Grand Prix für die beste Weinkarte des Jahres wurde vom Restaurant „Die Weinbank“ in Ehrenhausen gewonnen.

„Die Weinbank hat eine der umfangreichsten Weinkarten der Welt, was österreichischen Wein betrifft. Darüber hinaus decken sie alle wichtigen Weinregionen in Tiefe und Breite ab. Eine ziemliche Leistung“, sagte Jurymitglied Rajat Parr, Sommelier, Winzer und Autor.

Die Star Wine List of the Year ist ein international renommierter Award für herausragende Weinkarten der Welt und der dahinter stehenden Teams. In Österreich wurde der Preis in sechs Kategorien vergeben, die Gewinner jeder Kategorie erhielten einen Gold Star und qualifizierten sich für das internationale Finale (am 13. Juni in London). Die Veranstaltung wurde mit Wine+Partners und mit KALK&KEGEL als Partner durchgeführt.

Grand Prix: Die Weinbank, Christian Zach

Gratulation nach Ehrenhausen in die Weinbank, in der Christian Zach nun auch von der Star Wine List für seine spektakuläre Weinperformance ausgezeichnet wurde.

Silber:
Döllerer, Golling
Griggeler Stuba im Burg Vital Resort, Lech
MAST Weinbistro, Wien
Palais Coburg – Silvio Nickol, Wien
Steirereck, Wien

Special Jury Prize: MAST Wine Bistro, Matthias Pitra und Steve Breitzke

Matthias Pitra und Steve Breitzke wurden von der Jury für ihre außergewöhnliche Zusammenstellung an herausragenden Weinen gelobt.

Silber:
Heimlich Wirt, Gols
Pub Klemo, Vienna
Schwanen , Bizau
Taubenkobel, Schützen am Neusiedlersee
Wirtshaus Maitz, Ehrenhausen

Best Medium Sized: Reznicek, Simon Schubert

Erfolg für Simon Schubert und sein neu eröffnetes Wirtshaus. Gleich auf Anhieb gelang der Sieg in der Kategorie für Weinkarten zwischen 200 und 600 Positionen.

Silber:
Konstantin Filippou, Wien
Paradoxon, Wien
R&BAR, Wien
SENNS.Restaurant, Salzburg
Tian, Wien
Wirtshaus Maitz, Ehrenhausen

Best By the Glass List: Heunisch & Erben, Markus Gould und Ben Edthofer

Das Heunisch & Erben wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr. Im Bild Markus Gould und Sommelier Ben Edthofer.

Silber:
Döllerer, Golling
Pub Klemo, Wien
Rote Wand, Lech
The Ritz-Carlton, Wien

Best Sparkling Wine List: Palais Coburg – Silvio Nickol, Thomas Juranitsch

Erfolg für Sommelier Thomas Juranitsch: Beste Schaumweinauswahl gibt es in der Coburg.

Silber:
Die Weinbank, Ehrenhausen
Döllerer, Golling
Griggeler Stuba im Burg Vital Resort, Lech
Heunisch & Erben, Vienna
The Ritz-Carlton, Vienna

Best Short List: O Boufés, Ester Sökjer-Petersen

Silber:
ALMA – Gastrothèque, Vienna
Schwanen, Bizau

https://starwinelist.com

Tags : keintitelbild