Lorenz und Magdalena Haas-Allram

Weingut: Weingut Allram Ort: Niederösterreich

„Rückblickend betrachtet war unsere Ausgangsposition ideal. Schon unsere Eltern haben auf einen vitalen Boden geachtet und damit ein gesundes Rebwachstum gefördert“, erinnert sich Lorenz Haas-Allram. Gemeinsam mit seiner Schwester Magdalena leitet er das Familienweingut Allram im Kamptal in vierter Generation. Die Qualität wird seit jeher hochgehalten, auch von den Geschwistern. Allein die Stilistik ist im Wandel: Tendenziell sind die Weine unter Lorenz und Magdalena schlanker und leichter geworden. „Unsere Eltern haben einen eher barockeren Stil geprägt. Die Grundpfeiler unserer Arbeit sind aber immer noch dieselben: Nach wie vor machen wir ehrliche, handwerkliche Weine, die lagerfähig und super Speisenbegleiter sind“, erklärt Lorenz und ergänzt: „Mir ist wichtig, dass in jedem Produkt spürbar ist, wo es herkommt und dass Menschen dahinterstehen, die von Hand gearbeitet haben.“

Lorenz stieg 2015 in den Betrieb ein und verantwortete damals bereits die gesamte Ernte im Keller. 2016 übernahm er auch im Weingarten und begann mit der Umstellung auf biologische Bewirtschaftung. „Wein war für mich immer ein großes Thema, der Einstieg in den Betrieb aber nicht von vornherein klar. In unserer Familie treffen viele starke Charaktere aufeinander. Aber dann kam der Moment, an dem ich wusste, das ist es.“ Magdalena half bereits zu Studienzeiten aus und ist seit 2019 fix dabei. Weingartenarbeit und Lese sind gemeinsame Sache, die Vinifikation verantwortet Lorenz. „Wein entsteht im Weingarten, aber so wie wir ihn sehen und formen, entsteht er zu einem gewissen Teil auch in unseren Köpfen. Schließlich hast du als Winzer ja eine Idee, in welche Richtung es gehen soll. Mit Allram stehen wir sehr klar für herkunftstypische Kamptaler Weine.“

 

Wobei Lorenz und Magdalena ihre Herkunft mittlerweile auch in anderer Form in die Flasche bringen. Seit 2015 vinifiziert Magdalena ihre eigenen „Jugend“-Weine, in denen sie ihre Familientradition mit dem neuen Zeitgeist der Weinbranche verbindet: „Es geht darum, ein Gefühl und eine Stimmung zu transportieren. Faktoren wie diese sind nicht messbar. Für mich sind sie aber trotzdem wichtige Indikatoren für Qualität.“ Zusätzlich haben Lorenz und Magdalena 2021 gemeinsam mit Matthias Warnung die Brand AWM (Austrian Wine Mafia, Anm.) gestartet, um aufzuzeigen, wie unterschiedliche Philosophien Hand in Hand gehen können. „Im Prinzip geht es immer um Herkunft. Wir kommen hierher und drücken uns aus. Mit dem Unterschied, dass nicht jeder die Herkunft auch aufs Etikett schreiben darf“, sagt Magdalena. So wie Allram bereits eindeutig für das Kamptal steht, soll in Zukunft auch das Profil der Naturweine weiter geschärft werden, „damit die Leute auch diesen Stil mit dem Kamptal verbinden“, so Lorenz. Magdalena: „Manchmal habe ich das Gefühl, dass wir in Österreich zu sehr am Gewohnten festhalten. Mein Wunsch wäre es, dass wir mit dem Wissen aus der Geschichte weitergehen und offen sind gegenüber dem Unbekannten. Denn dann entsteht wahrlich Großes.“

  • Größe: ca. 32 Hektar
  • Wichtigste Rebsorten: Grüner Veltliner, Riesling
  • Zertifizierungen: Biologisch
  • Wichtigste Lagen: Ried Gaisberg 1ÖTW in Strass und Zöbing, Ried Lammberg in Strass, Ried Heiligenstein 1ÖTW in Zöbing sowie die Riede Renner 1ÖTW in Kammern
  • Arbeit im Weingarten: Viel Handarbeit, biologische Bewirtschaftung mit bewusst gewählten Praktiken der Biodynamie, sanfter Rebschnitt, ganzjährige Begrünungen die für Artenreichtum und Balance im Weinberg sorgen, eigener Kompost als Naturdünger, hohe Stockdichte, akribische Laubarbeit und falls notwendig ertragsreduzierende Maßnahmen. Traubenlese ausschließlich per Hand.
  • Arbeit im Keller: Schonende Traubenverarbeitung unter Ausnützung der Schwerkraft, aufmerksames Begleiten in der Weinwerdung, langer Hefekontakt, späte Flaschenfüllung, bewusster Schwefeleinsatz (so viel wie nötig – so wenig wie möglich).
  • Fässer: Stahltanks, österreichische Eichen- und Akazienfässer, französische Barriques
  • Exportanteil: 75%
  • Händler: Ausschließlich Fachhändler und in Vinotheken verteilt in Österreich, gesamte Liste online einsehbar

Weinbesprechung  Lorenz und Magdalena Haas-Allram
Dem Winzer sind keine Weine zugeordnet
Beiträge  Lorenz und Magdalena Haas-Allram
0
    0
    Bestellung
    Der Warenkorb ist leer.zurück zum Shop